ACTIV8!

In ACTIV8! werden strategische Planungswerkzeuge zur effizienten Förderung aktiver Mobilität für lokale und überregionale Akteure entwickelt.

Fahrrad im Grünen

ACTIV8! verfolgt 3 Ziele:

Erstens die Entwicklung eines mathematisch-statistischen Modells, das die Wirkung räumlicher, sozialer und infrastruktureller Faktoren auf den Anteil aktiver Mobilität (Fußverkehr, Fahrradverkehr) untersucht, quantifiziert und erklärt.

Darauf aufbauend wird zweitens das Ziel verfolgt, gebiets- und zielgruppenspezifische Maßnahmenbündel und Strategien für eine effiziente und nachhaltige Förderung aktiver Mobilität abzuleiten.

Planungstools Maßnahmensimulation und interregionales Benchmarking komplettieren das Set der im Projekt entwickelten Planungswerkzeuge.

 

                 

Projektlaufzeit
05/2015 - 11/2017

FörderungsgeberInnen
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft - FFG
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie - bmvit

Programm
"Mobilität der Zukunft - 4. Ausschreibung 2014"

ProjektpartnerInnen
tbw research GesmbH
HERRY Consult GmbH
TU Wien, Fachbereich Stadt- & Regionalforschung

Downloads
Real CORP 2017 Tagungsband - Measuring Political Commitment in Statistical Models for Evidence-based Agenda Setting in Nonmotorized Traffic

Kommentare sind deaktiviert